Sport

Fahrtensport

Der Fahrtenwettbewerb ist ein Wettbewerb, der die breitensportliche Aktivität des Motorbootsports fördern soll. Der Wettbewerb soll darüber hinaus das sportliche und gesellschaftliche Leben im Verein und das Kennenlernen von neuen schiffbaren Gewässern fördern.

Wasserski

Sowohl hinter dem Boot als auch an der Seilbahn wird Wasserski wettkampfmäßig betrieben. Die Disziplinen Slalom, Trickski und Springen sind gleich und unterliegen dem Reglement der IWSF. Außerdem erfolgt eine Kombinationswertung. Auf unserer vereinseigenen Wettkampf – und Trainingsstrecke ist das Training für Sportler und Freizeitläufer möglich. 

Schlauchbootslalom

Der Begriff sagt eigentlich schon alles. Wir manövrieren ein Schlauchboot mit Geschick im Slalom. Dies klingt einfach…., aber ganz so leicht ist das nicht